27. Oktober 2020

Dozententätigkeit in der Physiotherapie

Morgen ist es soweit und ich bin schon sehr gespannt auf den Perspektivwechsel. Ab morgen sage ich dann: “Guten Morgen, liebe Schüler!”. Ich freue mich schon tierisch darauf.

Auf der anderen Seite

Es ist zwar nicht das erste Mal, dass ich in die Dozentinnenrolle schlüpfe, aber die Premiere an einer Physiotherapieschule. Bereits 2009 und 2010 durfte ich an der Universität Bonn Bachelorstudenten mit dem Thema “Präsentationstechniken für Geisteswissenschaftler” malträtieren. Morgen startet das Kommunikationstraining für Physiotherapieschüler mit dem Unterkurs PT2 der gomedis Physio Akademie. Theorie und Praxis werden Hand in Hand den roten Faden durch den Unterricht ziehen. Jetzt heißt es aber erst einmal: Bunt, bunt, bunt sind alle meine Folien!

Unterrichtsfolien (Foto: Kathrin Rosi Würtz)

Rosi Würtz

Ich bin seit 2014 Physiotherapeutin und wohne am Fuß des Siebengebirges in der Nähe von Bonn. Ohne Bewegung geht bei mir gar nichts! Meine Ausbildung habe ich in Bornheim absolviert und betreibe seit Ausbildungsbeginn diese Webseite. Außerdem bewegen mich medien- und sportsoziologische Themen. Von Kopf bis Fuß in Bewegung!

Alle Beiträge ansehen von Rosi Würtz →