Erinnerungen an den ersten Schultag

Veröffentlicht von Rosi Würtz am

Am 12.09.2011 war es soweit und jetzt ist dieser Tag schon fast ein Jahr her. Dieses erste Ausbildungsjahr ging so schnell vorbei und mittlerweile liegt auch das Zwischenexamen hinter mir. Ich kann mich noch sehr genau an meien ersten Gang durch den Unterrichtsraum erinnern. Mich plagte damals nur ein Gedanke: “Neben wen setzt du dich und hoffentlich sind deine Mitschüler und Mitschülerinnen nett!”

Die Wogen der Aufregung haben sich zum Glück geglättet, die Räumlichkeiten sind vertraut und die Therapieliegenreviere abgesteckt. Warum aber schreibe ich nun diesen Onlinebericht über meine Physiotherapieausbildung?!

Ich möchte meine Erfahrungen und Erlebnisse anderen Menschen mitteilen und würde mich freuen, wenn mein kleiner Bericht hier bei dem Einen oder der Anderen das Interesse für den physiotherapeutischen Beruf weckt. Außerdem dient mir dieses Weblog als eine Art Forschungsbericht Es ist mein mir selbst auferlegtes Ziel, Soziologie und Physiotherapie sinnvoll zu kombinieren. Wie dies zustande kommen wird, werde ich hier dokumentieren und hoffe auf rege Kritik und Teilnahme der Leser und Leserinnen dieses Blogs.

Das folgende Foto entstand an jenem ersten Schultag im September 2011: Das Begrüßungsgeschenk bestand u.a. aus ein paar Massage-Pröbchen… Arbeitsequipment eben!

Mein erster Schultag an der gomedis Physio Akademie Bornheim
Begrüßungsgeschenke (Foto: Kathrin Rosi Würtz)

Rosi Würtz

Ich bin seit 2014 Physiotherapeutin und wohne am Fuß des Siebengebirges in der Nähe von Bonn. Ohne Bewegung geht bei mir gar nichts! Meine Ausbildung habe ich in Bornheim absolviert und betreibe seit Ausbildungsbeginn diese Webseite. Außerdem bewegen mich medien- und sportsoziologische Themen. Von Kopf bis Fuß in Bewegung!